Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Slider Show image information
Slider Show image information
Show image information
Slider Show image information
Slider Show image information
Slider Show image information
Slider Show image information

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Dr. Dagmar Festner

Dr. Dagmar Festner
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 05251 / 60-5484
E-Mail: festner(at)plaz.upb(dot)de
Raum: N1.339
Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Aufgabengebiete:
Wirkungsforschung in der Lehrerbildung
Forschungs- und Nachwuchsförderung
Forschungskolleg Empirische Bildungsforschung

Vita
  • seit Oktober 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im PLAZ
  • seit Oktober 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Esther Winther, Universität Paderborn
  • 2012 Promotion an der Universität Regensburg: "Veränderbarkeit betrieblichen Handelns. Transfer unter Einfluss von Merkmalen der Lernperson, der Lern- und Arbeitsumgebung"
  • 2009-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH, Nürnberg
  • 2002-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik (Lehrstühle Prof. Heid, Prof. Gruber, Prof. Wild), Universität Regensburg
  • 1995-2002 Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität 
    Regensburg
Mitgliedschaften
  • GEBF – Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung
  • EARLI – European Association for Research on Learning and Instruction
    SIG „Learning and Professional Development“
  • AERA – American Educational Research Association
    SIG „Workplace Learning“
Tagungsbeiträge

Festner, D. (2002, Juni). Communication within internetbased learning environments. Vortrag auf der 1. Konferenz der EARLI-SIG “Learning and Professional Development”, Turku.

Harteis, C., Bauer, J., Festner, D., Gruber, H. & Heid, H. (2002, Juni). Learning from mistakes in daily worklife. Vortrag auf der 1. Konferenz der EARLI-SIG “Learning and Professional Development”, Turku.

Bauer, J., Festner, D., Harteis, C., Gruber, H. & Heid, H. (2003, Juli). The role of epistemological beliefs for workplace learning. Vortrag auf der 3. internationalen Konferenz Researching Work and Learning (RWL), Tampere.

Festner, D., Bauer, J., Harteis, C., Gruber, H. & Heid, H. (2003, August). Responsibility in modern enterprises. A comparison between superiors and staff members. Vortrag auf der 10. Konferenz der EARLI, Padua.

Harteis, C., Bauer, J., Festner, D. & Gruber, H. (2003, März). Selbstbestimmung im Arbeitsalltag. Frühjahrstagung der Arbeitsgruppe für empirische pädagogische Forschung (AEPF), Frankfurt/Main.

Bauer, J., Harteis, C., Festner, D., Gruber, H. & Heid, H. (2004, April). Learning from errors in the workplace. Vortrag auf der 85. Jahreskonferenz der AERA, San Diego.

Festner, D., Bauer, J., Harteis, C., Gruber, H. & Heid, H. (2004, Oktober). Learning from errors – Results from an interview study. Vortrag auf der 2. Konferenz der EARLI-SIG “Learning and Professional Development”, Regensburg.

Festner, D., Harteis, C., Kyhä, H. & Tuominen, T. (2005, August). Participation as predictor of responsibility in working life. How employees perceive. Vortrag auf der 11. Konferenz der EARLI, Nikosia.

Harteis, C., Bauer, J., Festner, D., Gruber, H. & Heid, H. (2005, April). Mistake-culture in enterprises. Vortrag auf der 86. Jahreskonferenz der AERA, Montreal.

Festner, D. & Gruber, H. (2006, April). The effectiveness of training in occupational health and safety Considerations about „effectiveness“ and the design of a study. Posterpräsentation auf der 87. Jahreskonferenz der AERA, San Francisco.

Festner, D. & Gruber, H. (2007, September). Transfer between training and work – Study concerning influencing factors. Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Göttingen.

Festner, D. (2010, Mai). Motive und bildungsökonomische Effekte des Quereinstiegs. Vortrag auf der f-bb-Fachtagung „Studium ohne Abitur, Berufsabschluss ohne Ausbildung? Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen“, Nürnberg.

Festner, D. (2010, Juli). Quereinstieg in Berufs- und Hochschulbildung. Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen. Vortrag auf der 2. Österreichischen Konferenz für Bildungsforschung, Steyr.

Festner, D. & Gruber, H. (2012, August). Transfer of training as improvement of performance. Influencing factors on the individual, the training and the organizational level. Vortrag auf der 6. Konferenz der EARLI-SIG “Learning and Professional Development”, Antwerpen.

Festner, D. & Gruber, H. (2012, September). Transfer of training as improvement of performance. Vortrag auf der Herbssttagung der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Paderborn.

Winther, E. & Festner, D. (2012, November). Performanz messen – Kompetenz diagnostizieren. Eingeladener Vortrag auf der Tagung „Schriftliche Abschlussprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule“ des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Stuttgart, Esslingen.

Sangmeister, J., Festner, D. & Winther, E. (2013, März). Valide und authentisch messen – Beispiele aus kaufmännischen Handlungssituationen. Vortrag auf der GEBF, Bochum.

Festner, D., Sangmeister, J. & Winther, E. (2013, August). Measuring of competencies in VET/PET. Identification of test content in business and administration. Vortrag auf der 15. Konferenz der EARLI, München.

Festner, D., Winther, E. & Klotz, V.K. (2014, August). The development of vocational competence. A model for the economic domain. Vortrag auf der 7. Konferenz der EARLI-SIG “Learning and Professional Development”, Oslo.

Sangmeister, J., Festner, D. & Winther, E. (2015, März). Valide und authentisch messen – Beispiele aus kaufmännischen Handlungssituationen. Vortrag auf der 3. Tagung der GEBF, Bochum.

Liste der Tagungsbeiträge als pdf

Publikationen

Harteis, C., Heid, H., Bauer, J. & Festner, D. (2001). Kernkompetenzen und ihre Interpretation
zwischen ökonomischen und pädagogischen Ansprüchen. Zeitschrift für Berufs-und Wirtschaftspädagogik, 97, 222-246.

Gruber, H., Festner, D., Harteis, C., Meier, B., Meling, P., Stamouli, E. & Winkler, C. (2002). Selbstgesteuertes Lernen in internetbasierten Weiterbildungsveranstaltungen. In S. Kraft (Hrsg.), Selbstgesteuertes Lernen (S. 214-221). Hohengehren: Schneider.

Gruber, H., Festner, D., Harteis, C., Meier, B., Meling, P. & Stamouli, E. (2003). Evaluation – warum
und wie? In H. Apel & S. Kraft (Hrsg.), Online-Lehren und Lernen in der Weiterbildung. Gestaltung und Perspektiven (S. 261-274). Bielefeld: Bertelsmann.

Bauer, J., Festner, D., Gruber, H., Harteis, C. & Heid, H. (2004). Do epistemic beliefs affect workplace
learning? Journal for Workplace Learning, 16, 284-292.

Bauer, J., Festner, D., Harteis, C., Heid, H. & Gruber, H. (2004). Fehlerorientierung im betrieblichen
Arbeitsalltag. Ein Vergleich zwischen Führungskräften und Beschäftigten ohne Führungsfunktion. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 100, 65-82.

Harteis, C., Bauer, J., Festner, D. & Gruber, H. (2004a). Selbstbestimmung im Arbeitsalltag. Unterrichtswissenschaft, 32, 128-142.

Harteis, C., Bauer, J., Festner, D. & Gruber, H. (2004b). Self-determination in daily working life. In M. Radovan & N. Dorderic (Hrsg.), Current issues in adult learning and motivation. 7th Adult Education Colloquium (S. 212-221). Ljubljana: Slovenian Institute for Adult Education.

Harteis, C. & Festner, D. (2004). Förderung und Anwendung individueller Kompetenz im Arbeitsalltag. In H. Gruber, C. Harteis, H. Heid & B. Meier (Hrsg.), Kapital und Kompetenz. Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen aus pädagogischer Sicht (S. 77-91). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Harteis, C., Bauer, J., Festner, D., Heid, H. & Gruber, H. (2005). Employment between economic and  educational ratio. How employees decide in dilemma. In H. Gruber, C. Harteis, R. Mulder & M. Rehrl (Hrsg.), Bridging individual, organisational, and cultural aspects of professional learning (S. 275-290). Regensburg: Roderer.

Festner, D., Harteis, C., Kyhä, H. & Tuominen, T. (2007). Participation as predictor of responsibility in working life. In H. Gruber & T. Palonen (Hrsg.), Learning in the workplace – new developments in the relation between learning and working (S. 65-90). Turku: Finnish Educational Research Association (FERA)

Festner, D. & Gruber, H. (2008). Conditions of work environments in fostering transfer of training. In S. Billett, C. Harteis & A. Eteläpelto (Hrsg.), Emerging perspectives on learning through work (S. 215-232). Rotterdam: Sense Publishers.

Gegenfurtner, A., Festner, D., Gallenberger, W., Lehtinen, E. & Gruber, H. (2009). Predicting autonomous and controlled motivation to transfer training. International Journal of Training and Development, 13 (2), 124-138.

Gegenfurtner, A., Veermans, K., Festner, D. & Gruber, H. (2009). Motivation to transfer training: An integrative literature review. Human Resource Development Review, 8 (3), 403-423.

Diller, F., Festner, D., Freiling, T. & Huber, S. (2011). Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen. Studium ohne Abitur, Berufsabschluss ohne Ausbildung. Bielefeld: wbv.

Festner, D. (2012). Veränderbarkeit betrieblichen Handelns. Transfer unter Einfluss von Merkmalen der Lernperson, der Lern- und Arbeitsumgebung. Frankfurt a. M.: Peter Lang.

Harteis, C., Festner, D. & Bauer, J. (in Druck). Epistemische Überzeugungen Beschäftigter und ihre Bedeutung für berufliches Lernen. In A. Anschütz, H. Gruber & B. Moschner (Hrsg.), Wissen und Lernen in der Sicht von Lernenden und Lehrenden – Wie epistemische Überzeugungen Schule, Universität und Arbeitswelt beeinflussen. Münster: Waxmann.

Winther, E., Festner, D., Sangmeister, J. & Klotz, V. (eingereicht). Reference to a Person’s Competence Set – Economic Literacy and Numeracy as Key Elements of Professional Development. In E. Wuttke, J. Seifried, Schumann, S. (Eds.). Competence and Financial Literacy of Young Adults in European Countries: Status and Challenges. Research in Vocational Education

Liste der Publikationen als pdf

Lehrveranstaltungen

Universität Regensburg
Moderne Theorien des Lehrens und Lernens
Wissenschaftsdidaktik / Begleitseminar für Tutor/innen
Einführung in die Kursgestaltung

Universität Paderborn
Empirische Berufsbildungsforschung
Forschungsmethoden (Begleitseminar)

Donau-Universität Krems
Kompetenzentwicklung

FHM Bielefeld
Wissenschaftliches Arbeiten II: Empirische Forschungsmethoden

The University for the Information Society