Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Tableteinsatz in der Lehre – Möglichkeiten und Potentiale

17.00 | H6.211

Referent: Tilman-Mathies Klar

Der Einsatz von Tablet-Computern im Unterricht findet an immer mehr Schulen statt. Dadurch bieten sich vielfältige Möglichkeiten das Lernen zu unterstützen. (Angehende) Lehrende werden somit vor neue, technische und didaktische, Herausforderungen gestellt. Diesen Herausforderungen möchte der Workshop begegnen. In der Medienwerkstatt wurde ein idealtypisches Medienszenario entwickelt und installiert. Hier haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit selbst mit Tablets zu arbeiten und einige didaktische Szenarien und Apps für den Unterricht zu erproben. Jedoch sollen nicht nur die Vorteile der Technologie diskutiert und ausprobiert werden. Gleichzeitig soll erörtert werden, an welchen Stellen der Tableteinsatz einen didaktischen Mehrwert hat und vielleicht eher von einem didaktischen Hype die Rede sein könnte.

Tilman-Mathies Klar ist Diplom-Pädagoge und seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe ‚Allgemeine Didaktik, Schulpädagogik und Medienpädagogik‘ am Lehrstuhl von Prof. Dr. Bardo Herzig. Ein besonderer Fokus seiner wissenschaftlichen Arbeit ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Informatik und Medienpädagogik. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen unter anderem die Entwicklung und Evaluation von mediendidaktischen Szenarien sowie medienerzieherische Fragen im Kontext digitaler Medien. Er studierte Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie mit den Schwerpunkten Medienpädagogik und Jugend-, Erwachsenen-, Weiterbildung an der Universität Bielefeld.

Die Universität der Informationsgesellschaft