Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

13. bundesweite Expertentagung zur Lehrerbildung

Erfahrung, Reflexion und Entwicklung - Lehrer(aus)bildung vernetzt denken und gemeinsam gestalten

Aktuelle Reformen der Lehrer(aus)bildung betonen - nicht nur in NRW - die Bedeutung der Entwicklung professioneller Kompetenzen als einen phasenübergreifenden Prozess. Wenn einzelnen Ausbildungsabschnitten auch spezifische Funktionen und Aufgaben zugeschrieben werden, so gilt es die gesamte Lehrer(aus)bildung als einen berufsbiographischen Prozess mit dem Ziel des reflektierenden Praktikers zu verstehen und zu gestalten, der Kompetenzentwicklung durch kontinuierliche und anschlussfähige Lern- und Entwicklungsphasen unterstützt. Dies bedeutet nicht nur curriculare Abstimmungen, sondern auch eine verstärkte Kooperation und Koordination der institutionellen Akteure. Vor diesem Hintergrund werden Konzepte, Erfahrungen und Entwicklungen diskutiert, wie der individuelle Erwerb professioneller Kompetenzen durch eine Vernetzung von Wissen und Institutionen in der Lehrerausbildung als gemeinsame Gestaltungsaufgabe realisiert werden kann.

Das Bild zeigt einen Wandkalender mit einer roten Stecknadel auf einem Tag.

27. und 28. Februar 2014
Universität Paderborn

Das Bild zeigt einen Ausschnitt einer Tastatur, bei dem eine Taste durch eine blaue Taste mit der Aufschrift Download ersetzt ist.

Flyer zur Tagung

Suchen Sie nach Materialien zur Tagung?

Hier geht's zum Downloadbereich!

Die Universität der Informationsgesellschaft