Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Informationen und Angebote für Lehrerinnen und Lehrer

Um Sie in der Begleitung und Beratung von Studierenden in den Praxisphasen zu unterstützen, haben wir die wesentlichen Informationen und Angebote zum Eignungs- und Orientierungspraktikum und zum Praxissemester für Sie gebündelt. Hier finden Sie alle Informationen für begleitende Lehrkräfte zu den studienbegleitenden Praxisphasen.

Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote sollen Lehrkräfte darin unterstützen, relevante Kenntnisse und Fertigkeiten für die Praxis zu erweitern und den vielfältigen Beanspruchungen des Berufsalltags effektiv zu begegnen. Fort- und Weiterbildung ist unverzichtbar für Schulentwicklung, aber auch für die persönliche Weiterentwicklung von Lehrerinnen und Lehrern.

Die mediale Umsetzung von Unterrichtsinhalten kann sich als große Hürde für Lehrerinnen und Lehrer darstellen. Tablets versprechen eine intuitive Bedienung und können hier als Chance gesehen werden. Die Fortbildungsveranstaltung lässt alle Grundschullehrerinnen und -lehrer den praktischen Einsatz individuell erproben.

Begleitangebot zum Eignungs- und Orientierungspraktikum und zum Portfolio.

Nächster Termin: Montag, 7. Mai 2018, 15.00-17.00 Uhr in Raum W 3.210

Weiterbildendes Studium "Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache."

Dieses Angebot richtet sich an Lehrkräfte, die an allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen für das Unterrichten neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler zuständig sind oder sein werden.
Informieren Sie sich über die Inhalte und Ziele des einsemestrigen Weiterbildungsstudiums.

Bewerbungsphase für das Sommersemester 2018: 1. Dezember 2017 bis 21. März 2018.

Sind Verschwörungstheorien nur etwas für Spinner oder hat man nicht doch an einem Freitag dem 13. mehr Pech als an anderen Tagen? Die zertifizierte Fortbildung geht Phänomenen von Verschwörungstheorien auf den Grund, untersucht die Rolle von „Beweisen“, zeigt didaktische Herausforderungen des Themas auf und stellt Möglichkeiten der praktischen Umsetzung in Schule dar. Anmeldung bis 10. April.

Die Universität der Informationsgesellschaft