Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Dr. Christina Watson

Dr. Christina Watson
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 05251 / 60-3667
E-Mail: watson(at)plaz.upb(dot)de
Raum: N1.344
Sprechstunde:
Mo, 8.30 - 9.30 Uhr

Aufgabengebiete:
Wirkungsforschung in der Lehrerbildung
Forschungs- und Nachwuchsförderung

Vita
  • seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin im PLAZ
  • 2016: Promotion zum Dr. phil., Thema der Dissertation: "Kompetenzentwicklung im bildungswissenschaftlichen Studium: Empirische Befunde zur Wirksamkeit der Lehramtsausbildung" an der Universität Paderborn am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie
  • 2012 - 2016: Doktorandin bei Prof. Dr. Niclas Schaper am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie
  • September bis Dezember 2010: Forschungspraktikum im PLAZ
  • 2009-2010: wissenschaftliche Hilfskraft im Fach Soziale Arbeit bei Herrn Prof. Dr. Werner Thole, Universität Kassel
  • 2009-2010: Studium der Empirischen Bildungsforschung (Master of Arts) und Studium der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor of Arts) an der Universität Kassel
  • 2007-2009: Personal Assistant in der Unternehmensberatung bei Brenner & Partner, Schweiz
  • 2007-2008: studentische Hilfskraft im Fachbereich Erziehungswissenschaften bei Frau Dr. Fabel-Lamla (Schulsozialarbeit)
  • 2002-2008: Studium der Erziehungswissenschaften mit den Nebenfächern Psychologie und Soziologie (Psychoanalyse, Forschungsmethoden), Abschluss: Magistra Artium
  • 2002: Abitur am Goetheschul-Gymnasium Kassel
Mitgliedschaften

AEPF – Arbeitsgruppe Empirische Pädagogische Forschung

Studienkompass, Stiftung der Deutschen Wirtschaft – Vertrauensperson der Regionalgruppe Paderborn 2011

 

 

Publikationen

Monographien:

Watson, C. (2016). Kompetenzentwicklung im bildungswissenschaftlichen Studium: Empirische Befunde zur Wirksamkeit der Lehramtsausbildung. Manteltext zur Dissertation. nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:466:2-24140, Paderborn, Univ., Diss., 2016.

Aufsätze in Fachzeitschriften:

Watson, C., Seifert, A. & Schaper, N. (im Druck). Die Nutzung institutioneller Lerngelegenheiten und die Entwicklung bildungswissenschaftlichen Wissens angehender Lehrkräfte. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft.

Watson, C., Seifert, A. & Schaper, N. (in Vorb.). Kompetenzentwicklung im bildungswissenschaftlichen Studium: Der Einfluss individueller Eingangsvoraussetzungen auf die Entwicklung des bildungswissenschaftlichen Wissens angehender Lehrkräfte.

Stender, J., Watson, C. & Schaper, N. (in Vorb.). LauRa - Die Bedeutung von Reflexionskompetenz im Zuge der Professionalisierung von angehenden Lehrpersonen - Entwicklung eines Modells zur Erfassung von Reflexionskompetenz im Portfolio Praxiselemente.

Israel, G., Seifert, A., Bentler, A., Berning, H., Bredt, C., Buhl, H., Düsing, E., Eilerts, K., Günnewig, K., Trattwal, H., & Watson, C., (2015). Ein ausbildungsbezogenes Berufsfähigkeitsprofil für angehende Lehrkräfte im Bereich allgemeiner pädagogischer Kompetenz. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 8 (2), S. 208-230.

Watson, C., Seifert, A., & Schaper, N. (2015). Institutionelle Lerngelegenheiten und der Erwerb bildungswissenschaftlichen Wissens – Ergebnisse einer Studie zur Wirksamkeit der bildungswissenschaftlichen Studiengänge bei Bachelorstudierenden. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 8 (2), S. 135-164.

Watson, C., Seifert, A., & König, J. (2012). Institutionalisierung der erziehungswissenschaftlichen Lehrerausbildung: Charakterisierung der einbezogenen Standorte und Ausbildungsgänge. In König, J., & Seifert, A. (Hrsg.), Lehramtsstudierende erwerben pädagogisches Professionswissen.(S. 44-87). Waxmann Verlag.  

Schoneville, H., Sauerwein, M. & Watson, C. (2010). Die Studierenden der Sozialen Arbeit. Sozial Extra 34 (9), S. 42-45. 

Unveröffentlichte Dokumente:

Watson, C. & Stender, J. (2016). Befragung zum Kompetenzerwerb nach dem Orientierungspraktikum - Skalendokumentation zur 7. Kohorte, WS 2015/2016.

Watson, C., Stender, J., Seifert, A. & Schaper, N. (2016). Entwicklung eines Instruments zur Rückmeldung individueller Ergebnisse zum Kompetenzerwerb in den Bildungswissenschaften an der Universität Paderborn - überarbeitete Fassung. PLAZ, Paderborn.

Seifert, A., Watson, C. & Schaper, N. (2015). BwW-Kompetenztest: Instrument zur Erfassung bildungswissenschaftlichen Wissens. Codebuch der geschlossenen Testaufgaben.

Seifert, A., Watson, C. & Schaper, N. (2015). BwW-Kompetenztest: Instrument zur Erfassung bildungswissenschaftlichen Wissens. Codebuch der Originalversion.

König, J., Watson, C., Klemenz, S., Lünnemann, M., Darge, K., Tachtsoglou, S., Rothland, M. (2015). EMW - Entwicklung von berufsspezifischer Motivation und pädagogischem Wissen in der Lehrerausbildung. Codebook zur Institutionendatei Messzeitpunkte 1 und 2, DE/AT/CH.

Watson, C. & Schaper, N. (2014). Entwicklung eines Konzepts zur Evaluation des Praxissemesters an der Universität Paderborn.

Watson, C. (2014). Anlage Evaluation der Bachelorstudiengänge in den Bildungswissenschaften - Zusammenfassung zentraler Ergebnisse. Unveröffentlichter Bericht zur Reakkreditierung. Paderborn.

Watson, C. (2013). Entwicklung eines Instruments zur Evaluation des Projekts "Chancen der Vielfalt nutzen lernen" bzw. "Vielfalt stärken". Onlineerhebungsinstrument.

Watson, C., Krug, C. & Seifert, A. (2013). Entwicklung eines Instruments zur Rückmeldung individueller Ergebnisse zum Kompetenzerwerb in den Bildungswissenschaften an der Universität Paderborn. PLAZ, Paderborn.

Watson, C. & Kube, J.-P., Schaper, N. (in Vorb.). Entwicklung eines videogestützten Beobachtungsinstruments zur Erfassung der Qualität des Unterrichtshandelns angehender Lehrkräfte. Beobachtungsmanual.

Tagungsbeiträge

Watson, Christina (2016). „Der Einfluss individueller Voraussetzungen auf die Veränderung bildungswissenschaftlichen Wissens“ Symposium Längsschnittliche Modellierung bildungswissenschaftlicher Kompetenzaspekte, AEPF 2016, Rostock, 20.09.2016.

Watson, Christina & Seifert, Andreas (2014). „Pädagogische Vorerfahrungen und motivationale Orientierungen als Prädiktoren der Kompetenzentwicklung im Bereich der Bildungswissenschaften“ Einzelbeitrag auf der AEPF/KBBB 2014, Hamburg, 16.09.2014.

Watson, Christina (2014). „Nutzung von Lerngelegenheiten als Prädiktoren der Kompetenzentwicklung von Lehramtsstudierenden in den Bildungswissenschaften“ Einzelbeitrag auf der AEPF/KBBB 2014, Hamburg, 16.09.2014.

Watson, Christina (2013). „Qualitätssicherung im bildungswissenschaftlichen Studium – Curriculum und Kompetenzerwerb“ Einzelbeitrag auf der AEPF/KBBB 2013, Dortmund, 27.09.2013.

Watson, Christina (2012). „LEK – Längsschnittliche Erhebung pädagogischer Kompetenzen von Lehramtsstudierenden: Einfluss institutioneller Faktoren auf das pädagogische Wissen“ Forschungsforum Längsschnittliche Erhebung pädagogischer Kompetenzen von Lehramtsstudierenden (LEK) – Analyse unterschiedlicher Einflussgrößen auf die Leistungsentwicklung und Vergleich zweier Instrumente zur Messung pädagogischen Wissens, DGfE-Kongress, Osnabrück, 14.03.2012.

Watson, Christina (2012). „LEK – Longitudinal Study of General Pedagogical Knowledge of Student Teachers: On the impact of institutional factors on general pedagogical knowledge“ Paper presented at the EARLI Special Interest Group Research in Teaching and Teacher Education (SIG 11) Conference, Bergen, Norwegen, 13.06.2012.

Watson, Christina & Günnewig, Kathrin (2012). „Institutionelle Voraussetzungen und subjektive Professionalitätskonzepte bei Lehramtsstudierenden an der Universität Paderborn“ Symposium Lehrerbildung in NRW: Fokus Bildungswissenschaften, AEPF 2012, Bielefeld, 11.09.2012.

Watson, Christina (2011). „LEK – Längsschnittliche Erhebung pädagogischer Kompetenzen von Lehramtsstudierenden: Anlage der Studie und institutioneller Kontext“ Symposium Zum Erwerb von pädagogischem Professionswissen in der erziehungswissenschaftlichen Lehrerausbildung: Ergebnisse aus der Längsschnittstudie LEK, AEPF 2011, Klagenfurt, 06.09.2011.

Watson, Christina (2011). „Erfassung der Qualität des Unterrichtshandelns angehender Lehrkräfte: Entwicklung eines videogestützten Beobachtungsinstruments“ Symposium Analyse von Lehrerkompetenzen mit Videodaten, AEPF 2011, Klagenfurt, 06.09.2011.

Watson, Christina (2011). „Entwicklung eines niveaustufenbezogenen, phasenübergreifenden Berufsfähigkeitsprofils für angehende Lehrkräfte im Bereich allgemeiner pädagogischer Kompetenz“ Einzelbeitrag auf der ÖFEB Jahrestagung 2011, Graz, Österreich, 29.09.2011.

Projekte

KoBiWi: Kompetenzentwicklung im bildungswissenschaftlichen Studium

KoBiWi_OP: Kompetenzentwicklung im bildungswissenschaftlichen Studium nach dem Orientierungspraktikum

KoBiWi_BFP: Kompetenzentwicklung im bildungswissenschaftlichen Studium nach dem Berufsfeldpraktikum

IC-TEd – Entwicklung eines Konzepts zur kompetenzorientierten Beratung für Lehramtsstudierende in den Bildungswissenschaften

LauRa – Entwicklung eines Instruments zur Erfassung der Reflexionskompetenz von Lehramtsstudierenden

AssessTEd – Self-Assessment of pedagogical knowledge in Teacher Education

Kooperation im Rahmen der Studie „EMW - Entwicklung von berufsspezifischer Motivation und pädagogischem Wissen in der Lehrerausbildung“

Die Universität der Informationsgesellschaft