Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Landesweite AG zur Evaluation des Praxissemesters

Die Evaluation des Praxissemesters an der Universität Paderborn ist eingebunden in die landesweite AG zur Evaluation des Praxissemesters in NRW. Im Oktober 2016 legte sie ihren Abschlussbericht vor. In einer Zusatzvereinbarung zur Rahmenkonzeption wurde daraufhin u.a. festgeschrieben, dass die Anzahl der Studienprojekte von 1 bis 3 variieren kann (Festlegung durch die jeweilige Hochschule) und Unterricht unter Begleitung 50 bis 70 Unterrichtsstunden bzw. -anteile umfassen soll (Festlegung durch die jeweilige Schule). Zudem weist die AG darauf hin, dass die Kooperationen zwischen den Institutionen weiterentwickelt und verstetigt werden müssen; insbesondere in Hinblick auf das Ziel, eine forschende Grundhaltung bei Studierenden zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in der Beilage SCHULE NRW (11/2016).
Das Praxissemester auf dem Prüfstand. Zur Evaluation des Praxissemesters in Nordrhein-Westfalen.

Sie interessieren sich für:
Kontakt

Dr. Christoph Vogelsang

Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School

Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs

Christoph Vogelsang
Telefon:
+49 5251 60-5484
Büro:
W 4.207

Evaluationsorganisation

Leitung

Prof. Dr. Stefan Herzig (Universität zu Köln)

Prof. Dr. Isabell van Ackeren (Universität Duisburg-Essen)

Ulrich Wehrhöfer (Ministerium für Schule und Weiterbildung)

Moderation

Myrle Dziak-Mahler (ZfL, Universität zu Köln)

Edwin Stiller (ZfL, Universität zu Köln)

Geschäftsführung

Anette Busse (Ministerium für Schule und Weiterbildung)

Dr. Sebastian Barsch (Universität zu Köln)

Teilnehmende

12 Vertreter/innen der Universitäten (Paderborn: Prof. Dr. Niclas Schaper/Vertretung: Dr. Christoph Vogelsang)

11 Vertreter/innen der Schulseite inkl. MSW, Bezirksregierung, LPA, ZfsL

Die Universität der Informationsgesellschaft