Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

FFP an der Almeschule, Grundschule in Wewer

Nach der Präsentation ihrer Expertenarbeit: Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse der Almeschule mit ihren Betreuerinnen und ihrem Betreuer - Lehramtsstudierenden der Universität Paderborn. Foto: Angelina Berisha, 2015

Die Almeschule in Paderborn-Wewer ist eine dreizügige Grundschule mit aktuell 315 Schülerinnen und Schülern sowie 22 Lehrkräften.

Im Rahmen der Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen hat die Schule im letzten Schuljahr erstmals am Forder-Förder-Projekt teilgenommen. Dies war für Kinder, Studierende, Eltern und das gesamte Kollegium sehr gewinnbringend.

Das Projekt an der Almeschule wird koordiniert von Mona Brockhoff.

Termine

DatumUhrzeitOrt
19.2.201811.45-13.15Einführungsworkshop, Almeschule
26.2.20189.00-16.00Praxisseminar (Block), Universität Paderborn
27.2.20189.00-13.00Praxisseminar (Block), Universität Paderborn
5.3. bis 2.7.201811.45-13.151,5 FFP-Stunden wöchentlich, immer montags
20.4.201810.00-13.00Praxisseminar, Universität Paderborn
4.5.201810.00-13.00Praxisseminar, Universität Paderborn
15.6.201810.00-13.00Praxisseminar, Universität Paderborn
6.7.201810.00-13.00Praxisseminar, Universität Paderborn
6.7.201815.30-17.00Präsentationstag, Almeschule
Wichtiger Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob sie die Termine einrichten können. Das Praxisseminar ist Bestandteil des Praktikums, somit ist die Teilnahme verpflichtend. Bei Rückfragen zu den Terminen stehen wir gerne zur Verfügung.

Die Universität der Informationsgesellschaft