Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Weiterbildendes Studium "Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache"

Das weiterbildende Zertifikatsstudium dient der spezifischen wissenschaftlichen und berufsbezogenen Erweiterung von Kompetenzen im Bereich Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Das Weiterbildungsstudium wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes NRW bis Ende 2019 gefördert.

Während des Studiums erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • fachwissenschaftliche Grundlagen in ausgewählten Bereichen
  • vertiefende Kenntnisse in den Themenfeldern Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
  • Kompetenzen in den Bereichen Didaktik, Methodik und Diagnostik bezogen auf das Unterrichten neu zugewanderter Erwachsener und/oder neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler
  • die zentralen theoretischen Grundlagen und machen (erste) praktische Erfahrungen im Hinblick auf berufliche Aufgaben, um aktuellen Anforderungen in institutionellen Sprachkursen und/oder im Schulunterricht gerecht zu werden
DaZ – Kleine Studienvariante Dieses Angebot richtet sich an Lehrkräfte, die an allgemeinbildenden oder beruflichen Schulen für das Unterrichten neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler zuständig sind oder sein werden.

Bewerbungsphase für das Wintersemester 2018/19: 1. Juni bis 21. September 2018
DaZ – Große StudienvarianteDieses Angebot richtet sich an Lehrkräfte, die in Einrichtungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung in Integrationskursen oder anderen Sprachkursen im Bereich Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache tätig sind oder sein werden. Sie erhalten ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einschlägig anerkanntes Hochschulzertifikat DaF/DaZ. Wenn Sie eine BAMF-Zulassung brauchen, prüfen Sie bitte, ob bzw. welche weiteren Zulassungskriterien von Seiten des BAMF – neben diesem Weiterbildungszertifikat – von Ihnen erfüllt werden müssen.

Bewerbungsphase für das Wintersemester 2018/19:  1. Juni bis 21. September 2018.
Ausgezeichnetes E-Learning

E-Learning als essentieller Bestandteil im weiterbildenden Studium bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Flexibilität in der Gestaltung ihres individuellen Lernprozesses. Hierfür wurde das E-Learning-Label verliehen.

Ansprechpartner

Ulla Jung

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache

Weiterbildungsstudium

Ulla Jung
Telefon:
+49 5251 60-3501
Büro:
TP11.1.10

Sprechzeiten:

Montags: 14:00 - 16:00 Uhr

Am 06.08. und 13.08. 2018 fällt die Sprechstunde aus.

Besucher: Technologiepark 11

Die Universität der Informationsgesellschaft