Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Prüfungsordnungen (B.Ed.): Einschreibung ab Wintersemester 2022/23

Die Prüfungsordnungen stellen die rechtliche Grundlage für Ihr gesamtes Studium dar und dienen zur Studienplanung. Sie geben Aufschluss über die zu erbringenden Leistungen. Die Prüfungsordnungen gliedern sich in die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen auf.

Achten Sie darauf, dass Sie folgende Dokumente im Blick haben:

  • Allgemeine Bestimmungen inkl. DSSZ:
    • Informationen über Rahmenbedingungen des Studiums (für alle Lehrämter gültig)
    • für HRSGe inkl. Modulbeschreibungen zum Schwerpunktbereich SI
    • ggfls. Änderungssatzungen
  • Besondere Bestimmungen:
    • Modulbeschreibungen, Studienverlaufspläne usw. (für jedes Lehramt seperat)
      • für das bildungswissenschaftliche Studium
      • für die von Ihnen gewählten Unterrichtsfächer, berufliche Fachrichtungen, Lernbereiche oder sonderpädagogische Fachrichtungen
    • ggfls. Änderungssatzungen
Hinweise für Studierende, die sich vor WiSe 2022/23 eingeschrieben haben

Die Prüfungsordnungen (B.Ed.) für Studierende, die sich vor WiSe 2022/23 eingeschrieben haben, finden Sie hier.

 Prüfungsordnungen (ab WiSe 2022/23)

  G                         HRSGe GyGe BK                       SP                    

Allgemeine Bestimmungen

inkl. Deutsch für Schüler*innen mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)
inkl. Modulbeschreibungen für den Schwerpunktbereich SI für das Lehramt HRSGe

PO PO PO

PO

PO

Erweiterungsstudium

Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage

Besondere Bestimmungen

für das bildungswissenschaftliche Studium, jedes Unterrichtsfach, jeden Lernbereich, jede berufliche Fachrichtung und jede sonderpädagogische Fachrichtung separat

Bildungswissenschaftliches Studium

PO

PO

PO

 PO

PO
Chemie   PO PO PO  
Deutsch/
Sprachliche Grundbildung
PO PO PO PO PO
Elektrotechnik       PO  
Englisch PO PO PO PO PO
Ernährungslehre     PO    
Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft       PO  
Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft
sowie Lebensmitteltechnik

Kooperationsstudiengang mit der
Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe
      Home-
page
 
Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung         PO
Förderschwerpunkt Lernen (1. SPF)1         PO
Förderschwerpunkt Lernen (2. SPF)1         PO
Förderschwerpunkt Sprache         PO
Französisch   PO PO PO  
Geschichte   PO PO    
Hauswirtschaft   PO      
Informatik   PO PO PO  
Kunst PO PO PO PO PO
Maschinenbautechnik       PO  
Mathematik/
Mathematische Grundbildung
PO PO PO PO PO
Musik PO PO

Homepage

  PO
Natur- und Gesellschaftswissenschaften PO       PO
Pädagogik     PO PO  
Philosophie/Praktische Philosophie   PO PO PO  
Physik   PO PO PO  
Psychologie     PO PO  
Religionslehre, evangelisch PO PO PO PO PO
Religionslehre, islamisch PO PO PO PO  
Religionslehre, katholisch PO PO PO PO PO
Sozialpädagogik       PO  
Spanisch   PO PO PO  
Sport PO PO PO PO PO
Textilgestaltung   PO      
Wirtschaft2     PO    
Wirtschaftswissenschaft      

PO

 

1 Wenn Sie den Förderschwerpunkt Sprache studieren, studieren Sie Lernen als ersten Förderschwerpunkt. Wenn Sie den Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung studieren, studieren Sie Lernen als zweiten Förderschwerpunkt.

2 Das Fach Wirtschaft für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen kann nur im Rahmen eines Erweiterungsstudiums studiert werden.

Die Universität der Informationsgesellschaft