Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Jana Stender

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Jana Stender

Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Wirkungsforschung in der Lehrerbildung, Forschungs- und Nachwuchsförderung

Telefon:
+49 5251 60-3251
Büro:
W 4.205
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Forschungsinteressen
  • Professionelle Handlungskompetenz von (angehenden) Lehrpersonen
  • Reflexionskompetenz angehender Lehrpersonen (Projekt: "LauRa - In der Lehramtsausbildung Reflexionskompetenz analysieren")
  • Unterrichtsqualität & Unterrichtshandeln (Projekt: "EQUaL - Erfassung der Qualität des Unterrichthandelns angehender Lehrpersonen") 
  • Professionelles (bildungswissenschaftliches) Wissen von Lehrpersonen 
07/2016 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung - PLAZ-Professional School

03/2014 - 06/2016

Studentische Hilfskraft im Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) bei Dr. Christina Watson

10/2010 - 05/2016

Studium der Fächer Pädagogik und Englisch für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (Abschluss: Erstes Staatsexamen), Universität Paderborn

2010

Abitur am Gymnasium Antonianum Geseke

Konferenzbeiträge

Stender, J. & Vogelsang, C. (2018, November). Entwicklung eines videogestützten Beobachtungsinstruments zur Erfassung der Qualität des Unterrichthandelns angehender Lehrpersonen (EQUaL). Vortrag am 03.11.2018 im Rahmen der 3. Hildesheimer CeLeb-Tagung zur Bildungsforschung "Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht". Universität Hildesheim. 

Stender, J. (2018, September). Wie wirksam ist Portfolioarbeit? Analyse der Reflexionskompetenz angehender Lehrpersonen auf Basis von Portfoliotexten. Vortrag am 28.09.2018 im Rahmen der Fachtagung "Beratung und (Selbst-)Reflexion in der Lehrer*innenbildung". Universität Vechta. 

Stender, J. & Watson, C. (2018, September). Feedback erwünscht - Zusammenhänge zwischen dem bildungswissenschaftlichen Wissen und Testmotivation. Vortrag am 25.09.2018 im Rahmen der 83. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Leuphana Universität Lüneburg. 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft