Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

PLAZ-Veranstaltungen im Überblick

Die nächsten Veranstaltungen:

ab 11.10.2018 | Prof. Dr. Ruth Hagengruber, Prof. Dr. Volker Peckhaus, Dr. Henning Peucker, Fach Philosophie, Fakultät für Kulturwissenschaften
Paderborner Kolloquium der Philosophie  
16 Uhr c.t., Hörsaal O 2, Universität Paderborn
___________________________________________________________________

ab 18.10.2018 | AG Medien und Bildung des PLAZ
Ringvorlesung: Mobile Medien im Schulkontext
16.00-18.00 Uhr, Hörsaal H3, Universität Paderborn
___________________________________________________________________

04.12.2018 | Forschungskolleg Empirische Bildungsforschung des PLAZ
Sprachaneignung mittels Fernsehen - Eine kritische Synopse bestehender (Zweit-)Spracherwerbstheorien am Bsp. der ungesteuerten Sprachaneignung mittels Fernsehen, Amra Havkic, Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft
16.15 Uhr-17.45 Uhr, N1.344
___________________________________________________________________

18.12.2018 | Forschungskolleg Empirische Bildungsforschung des PLAZ
„Für einen Anfänger eigentlich ganz okay“ – Milde-Tendenzen bei der Beurteilung von Unterrichtsqualität, Dr. Christoph Vogelsang & Dr. Christina Watson, Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School
16.15 Uhr-17.45 Uhr, N1.344
___________________________________________________________________

08.01.2019 | Forschungskolleg Empirische Bildungsforschung des PLAZ
Computational Chemistry als Lernunterstützung in der Studieneingangsphase Chemie,
Dr. Thomas Witte, Department Chemie
16.15 Uhr-17.45 Uhr, N1.344
___________________________________________________________________

09.01.2019 | DaZNetz OWL des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Kooperation mit dem PLAZ, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und dem Projekt „Vielfalt stärken“
Naturwissenschaftlicher Sachunterricht „meets“ DaZ: Ein Lehr-/Lernprojekt mit neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern in der universitären Ausbildung zukünftiger Sachunterrichtslehrkräfte“
Prof. Dr. Eva Blumberg und Prof. Dr. Constanze Niederhaus, Universität Paderborn
18.00 Uhr, L 3.204
___________________________________________________________________

17.01.2019 | Prof. Dr. Rolf Biehler und Prof. Dr. Joachim Hilgert, Institut für Mathematik, Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Paderborner Kolloquium für den Mathematikunterricht (PaKoMath)
Motivation im MU und Handlungsorientierung

StD Heinz Böer, Gründer der MUED, Appelhülsen
16.30-18.00 Uhr, Hörsaal D 2, Universität Paderborn
___________________________________________________________________

18.01.2019 | Fach Musik
Schnupperkurs: "Basiskompetenz Singen und Musizieren in der Grundschule"
18.01.2019, 14.00 - 17.00 Uhr, Ebene H8, Universität Paderborn
___________________________________________________________________

22.01.2019 | Forschungskolleg Empirische Bildungsforschung des PLAZ
Komplementarität als Grund für Mixed-Methods: Ergebnisse zur religionspädagogischen Professionalisierung angehender Lehrkräfte in der ersten Phase der Lehrerbildung, Carina Caruso, Institut für Erziehungswissenschaft
16.15 Uhr-17.45 Uhr, N1.344
___________________________________________________________________

24. und 25.01.2019 | ProLernen
Workshop: Prokrastination war gestern
10.00-16.00 Uhr, Raum wird in der Bestätigungsmail der Anmeldung bekannt gegeben
___________________________________________________________________

25.-27.01.2019 | Stephanie Lerke, Bildende Kunst
Die Verarbeitung des Grauens der NS-Zeit
Freitag, 25.01.2019, 13.00-20.30 Uhr
Samstag, 26.01.2019, 10.00-18.30 Uhr
Sonntag, 27.01.2019, 10.00-17.00 Uhr
___________________________________________________________________

29.01.2019 | Forschungskolleg Empirische Bildungsforschung des PLAZ
Theologische und fachdidaktische Kompetenzen von muslimischen Religionslehrkräften, Naciye Kamcili-Yildiz, Institut für Katholische Theologie
16.15 Uhr-17.45 Uhr, N1.344
___________________________________________________________________

31.01.2019 | Prof. Dr. Rolf Biehler und Prof. Dr. Joachim Hilgert, Institut für Mathematik, Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Paderborner Kolloquium für den Mathematikunterricht (PaKoMath)
Von Quadraten zu Quaternionen

Prof. Dr. Jörn Steuding, Universität Würzburg
16.30-18.00 Uhr, Hörsaal D 2, Universität Paderborn
___________________________________________________________________

04.02.2019 | Universität Paderborn
Infotag für Schülerinnen und Schüler
Rund um Studienmöglichkeiten an der Universität Paderborn: Vorträge, Führungen, Workshops, Vorlesungen und Infostände
09.00-16.00 Uhr, Universität Paderborn
___________________________________________________________________

13.02.2019 | DaZNetz OWL des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Kooperation mit dem PLAZ, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und dem Projekt „Vielfalt stärken“
NEU: Mitmach-DaZNetz OWL – Eigene sprachsensible Unter-richtsmaterialien zum Kompetenzbereich Lesen gemeinsam gestalten
DaZNetz OWL-Team, Universität Paderborn
18.00 Uhr, L 3.204
___________________________________________________________________

20.3.2019 | PLAZ, Arbeitsgruppe „Grundschule plus“, PLAZEF
8. Paderborner Grundschultag 2019: "Übergänge gestalten – Entwicklungen begleiten"
8.30-18.00 Uhr, Universität Paderborn

Fortbildungstag zur Stärkung und Ausgestaltung des Theorie-Praxis-Dialogs mit Vorträgen und Workshops bezugnehmend auf die Gestaltung und Entwicklung von Übergängen in der Schul- bzw. Bildungslaufbahn.

Es werden rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet: Grundschullehrkräfte, Studierende des Grundschullehramts, Lehrende und Fort- und Weiterbildende aus dem erweiterten Kontext der Aus-, Fort- und Weiterbildung (angehender) Grundschullehrkräfte sowie Interessierte aus dem Elementar- und Sekundarbereich

Die Anmeldung ist ab Anfang Januar 2019 möglich. Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie rechtzeitig an dieser Stelle.
___________________________________________________________________

Sie interessieren sich für:

Die Universität der Informationsgesellschaft