Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Samstag, 03.07.2021 | 15.45-18.00 Uhr | Online

Die Bedeutung von (Fall-)Beispielen in ethischen Diskussionen

Inhalt:

Die Tagung "Die Bedeutung von (Fall-)Beispielen in ethischen Diskussionen" widmet sich der Frage nach dem Stellenwert von (Fall-)Beispielen in ethischen Diskussionen. Aus fachphilosophischer Perspektive wird Prof. Dr. Dieter Birnbacher (Düsseldorf) die Bedeutung von Fallbeispielen in der Medizinethik exemplarisch beleuchten. 

Die konstruktive Rolle von Beispielen in Dilemmadiskussionen und Sokratischen Gesprächen zeigt Prof. Dr. Klaus Blesenkemper (Münster) aus philosophiedidaktischer Perspektive auf.

Referent*innen:

Prof. Dr. Vanessa Albus, Dr. Daniela Berner-Zumpf, Prof. Dr. Dieter Birnbacher, Prof. Dr. Klaus Blesenkemper

 

Das Bild zeigt eine aufzeigende Hand im Fokus mit mehreren verblassenden aufzeigenden Händen im Hintegrund.

Melden Sie sich bitte bis zum 16. Juni per E-Mail bei daniela.zumpf(at)upb(dot)de an.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft