Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Ringvorlesung: Mobile Medien im Schulkontext

Donnerstags, Start: 18. Oktober 2018, 16.00-18.00 Uhr | Hörsaal H3, Universität Paderborn

Anlass für die Ringvorlesung für Lehrerinnen und Lehrer, Lehramtsanwärterinnen und -anwärter, Studierende und Interessierte ist das gegenwärtige Paderborner Projekt Lernstatt 2020, bei dem alle Lehrerinnen und Lehrer in den nächsten Jahren mit iPads ausgestattet werden und die Schulen die dafür nötige Infrastruktur bekommen. Dieser strukturelle Wandel wird von der AG Medien und Bildung des PLAZ evaluativ begleitet und nun durch eine Ringvorlesung inhaltlich ergänzt.

An wöchentlichen Terminen werden Lehrende der Universität aus den unterschiedlichen Fächern das Thema Medien in der Schule in den Blick nehmen. Dabei steht die Mischung aus Theorie und Praxis im besonderen Fokus. Die Ringvorlesung beginnt mit einer Reihe an Vorträgen, die die Bandbreite mobiler Medien im Kontext von Schule und Unterricht aus einer bildungswissenschaftlichen Perspektive beleuchten. Daran anschließend werden einzelne Fachperspektiven vorgestellt und dazu praktische Workshops zur gezielten Umsetzung in Schule und Unterricht angeboten. Außerdem werden die politischen und gesellschaftlichen Dimensionen des digitalen Wandels in den Fokus gerückt sowie durch externe Referenten und in einer finalen Podiumsdiskussion beleuchtet.

Veranstalter

AG Medien und Bildung des PLAZ

Termine

18.10.2018Tablets in Schule und Unterricht – Pädagogische Potenziale und Herausforderungen
Prof. Dr. Stefan Aufenanger, Universität Mainz
25.10.2018Die digitale Revolution des Lernens – Möglichkeiten und MythenProf. Dr. Bardo Herzig, Universität Paderborn
08.11.2018Entwicklung, Konzeption und Umsetzung des Projektes „Lernstatt 2020" in PaderbornDetlef Schubert, Bezirksregierung Detmold
15.11.2018Ergebnisse aus der Begleitforschung  zur Lernstatt 2020
Prof. Dr. Dorothee M. Meister, Universität Paderborn
Jun.-Prof'in Dr. Anna Maria Kamin, Universität Bielefeld
22.11.2018TiGer – Tablets im Gymnasium evaluieren und reflektieren. Befunde aus der Evaluation und weitere Entwicklungen.Prof. Dr. Birgit EickelmannDr. Kerstin Drossel und Andre Middeke, Universität Paderborn
29.11.2018Medieneinsatz aus Sicht der InformatikdidaktikProf. Dr. Carsten Schulte, Universität Paderborn
06.12.2018Digitale Elemente im EnglischunterrichtProf. Dr Ilka Mindt, Universität Paderborn
13.12.2018Kunstunterricht digital und mobil?!Prof. Dr. Rebekka Schmidt, Universität Paderborn
20.12.2018Vorsicht Feedback! Mathematik lernen mit digitalen Schulbüchern in der Grundschule.Prof. Dr. Sebastian Rezat, Universität Paderborn
10.01.2019Bildungsmedien im SchuleinsatzPeter Horstig, Cornelsen Verlag und Alexander Kraus, Fachseminarleiter in Kassel
17.01.2019Podiumsdiskussion: Wie gelingt ein ausgewogener Medieneinsatz an Schulen?Impulsreferat: Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow, Universität Paderborn
Diskutanten:
  • Sigrid Beer (B90/Die Grünen), Ausschuss für Schule und Bildung, Landtag NRW
  • Torsten Buncher, Schulrat, Schulamt Kreis Paderborn
  • Dr. Peter Lütke Westhues, OStD, Schulleiter Pelizaeus-Gymnasium Paderborn
  • Prof. Dr. Dorothee M. Meister, Universität Paderborn
Moderation: Prof. Dr. Ilka Mindt, Universität Paderborn 
Sie interessieren sich für:
  1. Tablets an Schulen: Digitales Hilfsmittel oder Spielzeug? - Prof. Dr Stefan Aufenanger (Universität Mainz)
  2. Die digitale Revolution des Lernens - Möglichkeiten und Mythen - Prof. Dr. Bardo Herzig (Universität Paderborn)
  3. Lernräume im digitalen Wandel - Lernstatt Paderborn - Detlef Schubert (Bezirksregierung Detmold) & Oliver Adami (Pelizaeus-Gymnasium)
  4. Begleitforschungsergebnisse zur Lernstatt 2020 - Prof. Dr. Dorothee Meister, Lukas Dehmel, Lara Gerhardts (Universität Paderborn) und Jun.-Prof. Dr. Anna-Maria Kamin (Universität Bielefeld)

Die Universität der Informationsgesellschaft