Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen
Slider Bildinformationen anzeigen

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

Slider

|

(Digitale) Sprachbegleitung Geflüchteter – Betreutes Berufsfeldpraktikum

 

Mit dem Projekt „(Digitale) Sprachbegleitung Geflüchteter“ ermöglicht der DaZ-Bereich Lehramtsstudierenden, ein betreutes Berufsfeldpraktikum als Sprachbegleiter*innen von geflüchteten Menschen zu absolvieren. Studierende, die sich als Helfer*innen für Geflüchtete einsetzen oder es möchten, werden von uns durch ein Begleitseminar betreut und auf die sprachliche Begleitung von neu Zugewanderten vorbereitet, um diese beim Erwerb deutscher Sprachkenntnisse zu unterstützen.

In diesem praxisbezogenen Projekt unterstützen Sie geflüchtete und neu zugewanderte Menschen bei ihrem Deutscherwerb. Die Sprachbegleitung findet derzeit aufgrund der Corona-Pandemie vor allem digital statt. In einem Begleitseminar werden Sie auf die sprachliche Begleitung vorbereitet und währenddessen auch betreut.
Für die Teilnahme am Projekt „ (Digitale) Sprachbegleitung Geflüchteter“ im Wintersemester 21/22 können Sie sich bis zum 20. September 2021 per E-Mail an magdalena.can(at)upb(dot)de bewerben.

Nähere Informationen

Die Universität der Informationsgesellschaft