Lehrkräftebildung in der digitalen Welt

Mit der zunehmenden Mediatisierung und Digitalisierung als gesamtgesellschaftlichem Transformationsprozesses werden zusehends alle Lebensbereiche in Alltag, Beruf und Freizeit merklichen Veränderungen unterworfen. Durch die vielfältigen digitalen Möglichkeiten haben sich auch die Kompetenzanforderungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verändert. Für eine zukunftsorientierte Bildung in der digitalen Welt müssen Schulen ihre Bildungsangebote daher so ausrichten, dass Kinder und Jugendliche zu kompetentem (Medien-)Handeln befähigt werden. Dies bedeutet auch, dass (zukünftige) Lehrkräfte über spezifische Kompetenzen verfügen müssen, um in den unterschiedlichen Phasen ihrer professionellen Entwicklung Bildungs- und Erziehungsaufgaben vor dem Hintergrund einer sich wandelnden (Um-)Welt wirkungsvoll wahrnehmen und gestalten zu können. Diese Frage der systematischen Förderung medien- und digitalisierungsbezogener Kompetenzen wird beispielsweise vom Verbundprojekt COMeIN in den Blick genommen, das auf die Entwicklung von Konzepten und Produkten für das Aus- und Fortbildungssystem als Antwort auf diese Anforderungen zielt. Die Förderung medien- und digitalisierungsbezogener Kompetenzen ist auch in den Lehramtsstudiengängen der Universität Paderborn ein integraler Bestandteil. Zudem bietet das Profilstudium „Medien und Bildung“, das sich an interessierte Paderborner Lehramtsstudierende im Bachelor- und Masterstudium richtet, eine Möglichkeit der vertieften Professionalisierung.

Digitalisierung im Studium

Die Integration von Angeboten zur Förderung digitalisierungsbezogener Kompetenzen angehender Lehrkräfte hat an der UPB einen hohen Stellenwert. Erfahren Sie hier mehr zu unserem Rahmenkonzept und dem Profilstudium Medien und Bildung.

Weitere Informationen

Lernorte

Das Lernangebot im Bereich Digitalisierung in der Lehrkräftebildung ist reichhaltig. Lernen Sie unsere medienpädagogischen Erfahrungsräume kennen!

Weitere Informationen

Open Educational Resources

Die Seite ist noch im Aufbau. Eine Auswahl an Open Educational Resources in der Lehrkräftebildung finden Sie hier.

Weitere Informationen

Forschung

Einen Überblick über an der Universität Paderborn angesiedelte Forschungsprojekte zur Förderung digitalisierungs- bzw. medienbezogener Kompetenzen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Graduiertenförderung

Es gibt an der UPB verschiedene Angebote für Promotionsinteressierte, Promovierende und Postdocs sowie Juniorprofessor*innen, die sich weiterqualifizieren möchten.

Weitere Informationen
Bäume im Sommer auf dem Campus der Universität Paderborn.

Veranstaltungen und News

Informationen zu Veranstaltungen im Bereich Digitalisierungsbezogene Lehrkräftebildung finden Sie hier.

Weitere Informationen
Arbeitsplätze in der Bibliothek der Universität Paderborn.

Interdisziplinäre Arbeitsgruppen

Foren für den Austausch und die Vernetzung! An der Universität Paderborn beschäftigen sich verschiedene Arbeitsgruppen mit Fragen der digitalisierungsbezogenen Lehrkräftebildung, z. B. die AG Medien und Bildung.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Dr. Franziska Schwabl

PLAZ – Professional School of Education

Raum W4.204
Universität Paderborn
Mersinweg 3
33100 Paderborn